Account/Login

Landlust, Landfrust (12)

Der schwierige Job eines Pfarrers am nördlichen Kaiserstuhl

Sebastian Kaiser
  • Mi, 26. April 2017, 07:45 Uhr
    Südwest

     

Glaubensmanager in schwierigen Zeiten: Jürgen Schindler ist Pfarrer am nördlichen Kaiserstuhl, betreut gleich mehrere Gemeinden. Oft jagt ein Termin den nächsten. Nicht allen kann er es recht machen.

Ministrantenprobe in Forchheim: Auch d...Aufgaben von Pfarrer Jürgen Schindler.  | Foto: Sebastian Kaiser
Ministrantenprobe in Forchheim: Auch das gehört zu den Aufgaben von Pfarrer Jürgen Schindler. Foto: Sebastian Kaiser
1/2
Bratkartoffeln brutzeln in der Pfanne, es duftet nach gebratenen Frikadellen. Wenn Pfarrer Jürgen Schindler in seiner Wohnung im katholischen Pfarrhaus in Endingen am Mittagstisch sitzt und die Salatschüssel umher reicht, dann geht es zu wie in einer Großfamilie. Neben ihm sitzt Lukas Wunderlich, der in der Pfarrgemeinde sein soziales Jahr absolviert, gegenüber Michele Savino, der italienische Kirchenmusiker, Pastoralassistent Benjamin Vogel und Gemeindereferent Georg Mattes.
Dossier: Hier finden Sie alle Beiträge der Serie "Landlust, Landfrust"
Am Kopfende sitzt dessen Ehefrau Silvia Mattes, die meistens das Kochen übernimmt und sich ebenfalls in der Gemeindearbeit engagiert. "Wenn es zeitlich möglich ist, essen wir einmal die Woche gemeinsam", sagt Pfarrer Schindler und lächelt verschmitzt. Mit "wir" meint er ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar