Der singende Regisseur

Johannes Adam

Von Johannes Adam

Mi, 23. Mai 2012

Klassik

Vom Barock bis zur Moderne – inklusive Oper: Die Pfingstfestspiele Baden-Baden laden zum Besuch.

Noble Konzerte mit Programmen von Bach bis Wolfgang Rihm und dazu italienische Oper des 19. Jahrhunderts, wobei Startenor Rolando Villazón singt und gleichzeitig Regie führt: Das und noch mehr gibt es in diesem Jahr bei den Pfingstfestspielen im Festspielhaus Baden-Baden.


Am meisten gespannt ist man aufs Opernprojekt beim Baden-Badener Pfingstunternehmen: Startenor Rolando Villazón (40) wird Gaetano Donizettis "L’elisir d’amore" (Der Liebestrank) im Festspielhaus auf die Bühne bringen. Jenes 1832 in Mailand aus der Taufe gehobene Erfolgswerk, für das einst Felice Romani, der beste italienische Operntextdichter der ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ