Archäologie

Der Steinacker bei Müllheim ist ein Hotspot für die Steinzeit-Forschung

Alexander Huber

Von Alexander Huber

Di, 09. August 2022 um 16:10 Uhr

Müllheim

Für die Erforschung der Altsteinzeit haben die archäologischen Grabungen am Steinacker bei Müllheim immer mehr an Bedeutung gewonnen. Sogar ein wissenschaftliches Netzwerk ist entstanden.

Die Erforschung der Lebensweise unserer Vorfahren in der Steinzeit ist eine faszinierende, aber auch mühsame Aufgabe. In den vergangenen Jahren hat sich immer mehr herausgestellt, wie wertvoll diesbezüglich die archäologische Fundstätte am Steinacker auf Gemarkung des Müllheimer Ortsteils Feldberg ist. Mit akribischer Detektivarbeit unter Beteiligung ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung