Irland

Der Tiger kriegt die Krise

Peter Nonnenmacher

Von Peter Nonnenmacher

Do, 24. Februar 2011

Ausland

Der Boom ist vorbei, der Rausch verflogen – ein verkatertes Irland will sich mit seiner Krise arrangieren und am Freitag bei den Verantwortlichen revanchieren.

Für Galway ist die Party noch lange nicht zu Ende. Gefeiert wird, solange das Konto oder die Kreditkarte es erlaubt. Auch in diesen Nächten sind Pubs und Clubs in der westirischen Stadt am River Corrib voller junger Leute. Die besseren Restaurants können selbst während der Woche über Zulauf nicht klagen. Und an den Wochenenden haben einige Läden in Quay Street, High Street und Shop Street sogar buchstäblich bis halb vier Uhr morgens geöffnet – ginge es nur nach der Gastronomie, würden die "Keltischen-Tiger"-Jahre nie zu Ende gehen.
Und doch erlebt die alte "Stadt der Stämme" am Atlantik jetzt schon das, was den Feierlustigen in ihren Straßen noch bevorsteht – sie muss mit einem mächtigen Kater fertig werden, der nicht nur unweigerlich dem alkoholischen, sondern auch dem ökonomischen Rausch folgt. Etwas verspätet beginnen Finanzkrise, drastische Steuerhöhungen und die Haushaltskürzungen der letzten zwei Jahre auch in Galway Folgen zu zeigen.
Dass die irische Republik sich mittlerweile nur noch mit einem Hilfspaket der Europäischen Union und des Internationalen Währungsfonds in Höhe von 85 Milliarden Euro über Wasser halten kann, dass sie verzweifelt gegen ihren Schuldenberg ankämpft, um nicht auch noch ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung