Lörrach lecker

Der Tüllinger ist der Weinberg der Stadt Lörrach

Kathrin Ganter

Von Kathrin Ganter

Sa, 14. September 2019 um 18:02 Uhr

Lörrach

BZ-Plus Karlheinz Ruser und Michi Lindemer sind zwei von rund einem Dutzend Winzern in Lörrach. Sie haben unterschiedliche Philosophien, aber in einem sind sie sich einig: Gutedel wird unter Wert verkauft.

Auf 5,5 Hektar wird auf der Lörracher Seite des Tüllingers Wein angebaut. Einmal im Jahr lädt die IG Weinbau Tüllingen zur Rebbegehung ein, um über die Ernte und den Jahrgang zu informieren. Das ist die beste Zeit, sich mit den beiden bekanntesten Winzern vom Tüllinger, Karlheinz Ruser und Michi Lindemer, zu einem Glas zusammenzusetzen und ins Philosophieren zu kommen.

Unter reich behangenen Reben liegt die Stadt dem Tüllinger zu Füßen. In den drei Straußenwirtschaften wird der erste Neue Süße ausgeschenkt, in der Luft hängt der fruchtig-süße, leicht gärende Geruch herbstlicher Weinberge. Niemand käme im September auf die Idee zu behaupten, es gäbe einen schöneren Stadtteil als Tüllingen. In den warmen Sonnenstrahlen des Abends spaziert die Gruppe gemächlich Karlheinz Ruser hinterher, dem Obmann der IG Weinbau und einzigem Vollerwerbswinzer Lörrachs. Obwohl er im Ruhestand ist: 2,2 Hektar Reben hat er abgegeben, bewirtschaftet nun noch drei Hektar. Er hat zur Rebbegehung geladen, einem Anlass mit mehr als 40-jähriger ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ