Oper

Der ukrainische Regisseur Andriy Zholdak inszeniert Verdis Oper "Macbeth" in Freiburg

Johannes Adam

Von Johannes Adam

Do, 23. Juni 2022 um 20:15 Uhr

Theater

BZ-Plus Es ist seine erste Verdi-Produktion. Der 1962 in Kiew geborene Regisseur Andriy Zholdak ist international erfolgreich. In Freiburg bringt er Verdis Shakespeare-Oper "Macbeth" auf die Bühne.

Noch aktueller kann Musiktheater kaum sein: Thema von Giuseppe Verdis Oper "Macbeth" und der literarischen Vorlage, Shakespeares gleichnamiger Tragödie, ist die Korrumpierung des Menschen durch hemmungslose Machtgier. Am Theater Freiburg inszeniert der 1962 in Kiew geborene Andriy Zholdak. Er ist, wie er im BZ-Gespräch sagt, vermutlich der erste ukrainische Regisseur, der nach Putins brutalem Überfall auf sein Heimatland an einer deutschen Opernbühne arbeitet. Wie fühlt sich Zholdak momentan? Es sei täglich ein Drama. Er schaue jeden Tag Nachrichten, habe viele Freunde in Kiew. "Mein Herz hat in dieser Situation eine Verletzung erlitten", gesteht der in Moskau ausgebildete und heute in Berlin lebende Zholdak, der, seit 2005 freischaffend, erfolgreich international unterwegs ist. 2023 jedenfalls wird er Dmitri Schostakowitschs Oper "Lady Macbeth von Mzensk" in Prag ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung