Kaiserlich

Der Verleger Manuel Herder bekam eine Audienz bei der japanischen Kaiserin

Bernd Kramer

Von Bernd Kramer

Mo, 12. März 2018

Freiburg

Verleger Manuel Herder darf sich nun zum Kreis derer zählen, die vom kaiserlichen Hof eingeladen wurden. Vor kurzem traf er im Audienzgebäude der Gärten die japanische Kaiserin Michiko, um ihr ein Exemplar ihres bei Herder verlegten Gedichtbandes zu überreichen.

HAYEK-PREIS
Das Telefonhäuschen in Günterstal
Was sollten Journalisten können? Sachverhalte und Zusammenhänge einfach erklären, lautet ein Spruch, der in fast jedem Journalismus-Seminar mindestens einmal auftaucht. Heike Göbel, ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung