Der Volksbürgermeister wird 85

Karin Maier

Von Karin Maier

Fr, 12. Dezember 2008

Schönau

Otto Kiefer war drei Amtsperioden lang ein humorvoller Gemeindechef, der viel Gutes für Fröhnd erreicht hat

FRÖHND. Mit Otto Kiefer wird heute ein früherer Volksbürgermeister 85 Jahre alt. Drei gewundene Tannreisigkränze zierten im Mai 1984 den ihm zu Ehren in Ittenschwand erstellten Maienbaum, denn drei Mal wählten die Fröhnder den "Kiefer Ottl" mit immenser Mehrheit und großer Wahlbeteiligung zu ihrem "Vogt".

40 Jahre alt war der Landwirt und acht Jahre Erfahrung als Gemeinderat hatte er, als er sich 1964 entschloss, gegen den damaligen Amtsinhaber Reinhold Schmidt anzutreten. 1971 gehörte der dreifache Familienvater dann mit zu den Gründungsvätern des Gemeindeverwaltungsverbands.
Aufgewachsen ist Otto Kiefer in Ittenschwand. Die Ausrede, er hätte des Schnees wegen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung