Der Wandel der Günterstalstraße: Von der Allee zur Verkehrsader

Carola Schark

Von Carola Schark

Mo, 04. April 2011

Freiburg

WIEDERSEHEN! Der Wandel der Günterstalstraße in der Wiehre im Laufe der Zeiten / Alte Häuser verschwanden.

WIEHRE. Die 1860 auf Betreiben des damaligen Bezirksförsters Näher angelegte Günterstalstraße ersetzte einen zeitraubenden Umweg. Der bis dahin genutzte Fuhrweg in das noch selbstständige Dorf Günterstal führte von der Schwabentorbrücke durch die Langgasse (jetzt Scheffelstraße) am Thurnsee vorbei zum Sternwaldeck, schließlich "durch die Niederung zum Kreuz und dann erst nach Güntersthal", wie es in einer alten Beschreibung heißt. Die einst bestimmenden zeittypischen Gebäude sind inzwischen jedoch in der Minderzahl und werden von größeren Neubauten zunehmend überragt.

Auf dem historischen Foto von 1930 sieht man noch die Vertreter der ursprünglichen Bausubstanz: Rechts das Doppelhaus Günterstalstraße 40/42 und links angeschnitten die Nr. 44. Das letztgenannte zweistöckige Häuschen mit Kniestock wurde – ebenso wie seine Nachbarn – im Zweiten Weltkrieg nur wenig beschädigt. Das Vorderhaus war im Jahr 1865 errichtet worden und wurde ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung