Straßburg

Der Weihnachtsmarkt soll mit Ständen in Abstand stattfinden

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 12. Oktober 2020 um 08:00 Uhr

Straßburg

BZ-Plus Straßburg will den Status der Weihnachtshauptstadt nicht verlieren – und kämpft zunehmend verzweifelter um den Status der Europa-Hauptstadt.

Es ist nur ein Katzensprung von der Ortenau ins Elsass und in die quirlige Europastadt Straßburg. Was sich jenseits des Rheins tut, beleuchtet unser "Blick ins Elsass".
Das Konzept steht, jetzt muss die Corona-Lage mitspielen
Essen und trinken nur im Sitzen in speziell ausgewiesenen Bereichen, weiträumig über die Innenstadt verteilte Verkaufsstände und keine Check-Points mehr: So lässt sich das Konzept für den Straßburger Weihnachtsmarkt grob zusammenfassen, das die Behörden ausgearbeitet und der Öffentlichkeit vorgestellt haben. Für den Verzehr von Speisen und Getränken müssen auf dem Weihnachtsmarkt nach den Vorgaben der Gesundheitsbehörde die gleichen Regeln gelten wie in der Gastronomie. Daher werden in maximal 100 Meter Entfernung zu den Ständen, die Speisen und Getränke verkaufen, abgegrenzte Zonen mit Tischen und Sitzgelegenheiten eingerichtet. Die Zahl der Personen, die an einem Tisch sitzen dürfen, wird begrenzt ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung