50 Jahre Fairer Handel

Der Weltladen verändert Löffingen

Martin Wunderle

Von Martin Wunderle

Mi, 16. September 2020 um 17:51 Uhr

Löffingen

BZ-Plus Der Löffinger Weltladen war bei seiner Gründung 2004 der erste im Hochschwarzwald. Inzwischen hat fairer Handel einen festen Platz im Empfinden der Bürger – und der Laden eine breite Produktpalette.

Seit 50 Jahren gibt es in Deutschland fair gehandelte Waren. Seither hat sich vieles verändert. Was der faire Handel verändern kann und wie er sich entwickelt hat, erläutern die Vorsitzende des Löffinger Weltladens, Kathrin Reppel-Knöpfle, Gründerin Irmela Herrenbrück und Andrea Wölfle.

Begonnen hat die Fairtrade-Bewegung Ende der 1940er Jahre in den USA und Ende der 1950er Jahre in England in Form von Wohltätigkeitsprojekten. Im Herbst 1970 gründeten evangelische und katholische Jugendverbände in Deutschland die "Aktion Dritte Welt Handel". 1992 wurde ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung