Diskussion im Gemeinderat

Der Winzerhof in Ebringen will an einen attraktiveren Standort umziehen

Michael Dörfler

Von Michael Dörfler

Di, 23. Februar 2021 um 12:00 Uhr

Ebringen

BZ-Plus Der Winzerhof Ebringen möchte an einen attraktiveren Standort oberhalb der Schönberghalle umziehen. Was der Gemeinderat davon hält, entscheidet sich in der Sitzung im März.

Es gibt die Weisheit, wonach alles gut wird, bringt man nur den nötigen Mut dazu auf. Ob das auch für Ebringen zutrifft, wird die Zukunft zeigen. Spätestens im Frühjahr 2023 sollte fertig sein, was sich der Winzerhof so sehnlichst wünscht: eine neue, geräumige Heimat, mit repräsentativen Verköstigungs-, Verkaufs- und Veranstaltungsräumen dazu. Der Gemeinderat sollte jetzt dazu die ersten Weichen stellen. Doch eine Mehrheit wollte nicht abstimmen, sondern diskutieren. Sehr zum Verdruss der Verwaltung und einiger Befürworter des Projekts.
Einen ersten Schritt sollte der Gemeinderat tun. Beabsichtigt war laut Vorlage die Abstimmung über Aufstellung und Vorentwurf des Bebauungsplans ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung