Südbaden

Desinfektionssäulen und Einbahnstraßen – Schulen bereiten sich auf den Neustart vor

Stephanie Streif

Von Stephanie Streif

Do, 23. April 2020 um 10:31 Uhr

Südwest

BZ-Plus Comeback mit Fragezeichen: Am 4. Mai sollen die Schulen im Südwesten den Unterricht wieder aufnehmen. Doch wie die Sicherheit der Schüler gewährleistet werden soll, ist noch nicht ganz geregelt.

Es ist Dienstagmorgen, der zweite Schultag nach den Osterferien. Die Freiburger Vigeliusschule ist fast menschenleer. Außer dem Schulleitungsteam sind nur noch der Hausmeister, die Sekretärin und Lehrer Thomas Mucha auf den Fluren anzutreffen. Mucha ist der Sicherheitsbeauftragte der Schule. Zusammen mit der Schulleitung erarbeitet er derzeit ein Hygienekonzept, denn am 4. Mai wird die Vigeliusschule für ihre Neunt- und Zehntklässler wieder öffnen. Spätestens dann muss klar sein, welche Vorschriften es braucht, um das Risiko einer Ansteckung mit dem Coronavirus möglichst klein zu halten.

Heute soll das erste Musterklassenzimmer eingerichtet werden: Vorne ein Bereich für den Lehrer, hinten die Schülertische, die in zwei Blöcken und im Abstand von mindestens 1,50 Meter positioniert werden. Weiter soll es zwischen dem Lehrer- und Schülerbereich zwei Übergabetische geben, um Materialien hin- und herzutauschen. Etwa 80 Schüler und 13 Lehrkräfte werden ab dem 4. Mai wieder im Haus unterwegs sein. Normalerweise gehen 267 Schüler in die Vigeliusschule.

Jede Gruppe soll für sich bleiben
Die zusammengeschrumpfte Schulgemeinschaft soll sich nach dem Neustart nur in den jeweiligen Lerngruppen durchs Gebäude bewegen – und das auf vorgegebenen Wegen. "Wir haben genügend Eingangstüren sowie Treppenaufgänge und -abgänge, um die Schüler auf Einbahnstraßen durch die Schule zu leiten", sagt Mucha. So soll vermieden werden, dass Schüler und Lehrer sich in den Fluren aufeinander zu bewegen. Unterrichtet werde in Kleinstgruppen, so Schulleiter Thomas Hartwich. "Zehn bis zwölf Schüler, mehr nicht." Den Schultag über, also auch in den Pausen, soll jede Gruppe für sich bleiben. Eine Pausenglocke ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ