Deutsch-polnische Feier zu Ostern

Erhard Morath

Von Erhard Morath

Mi, 07. April 2021

Bonndorf

Seelsorgeeinheit Bonndorf-Wutach lädt zu außergewöhnlichem Gottesdienst mit Osterspeisesegnung ein.

. Ein in vielerlei Hinsicht außergewöhnlicher Gottesdienst fand am frühen Karsamstagabend in der Katholischen St. Peter und Paul Kirche in Bonndorf statt. Nach der Premiere im Jahre 2019 luden die Verantwortlichen der Seelsorgeeinheit Bonndorf-Wutach, allen voran Pfarrer Fabian Schneider, zusammen mit dem Integrationskreis zu dieser zweiten deutsch-polnischen Speisesegnung zu Ostern ein.

Über dem Vorhaben schwebte mit dem Damoklesschwert der Pandemie alles andere als ein guter Stern. Letztendlich zeigte der große Zuspruch in der Bevölkerung, überwiegend von Mitchristen, die ihre Wurzeln und Heimat in Polen haben, dass es völlig richtig war, die Osterspeisesegnung in dem praktizierten Ablaufmuster ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung