Deutsche Exporte legen zu

dpa

Von dpa

Sa, 08. August 2020

Deutschland

Im Juni geht es für die von Corona gebeutelte Wirtschaft aufwärts / Auch Chinas Ausfuhren steigen.

(AFP/dpa/BZ). Die deutsche Wirtschaft bleibt auf Erholungskurs. Die Ausfuhren im Juni stiegen um 15 Prozent verglichen mit Mai, die Industrieproduktion legte neun Prozent zu. Beides blieb aber deutlich unter Vor-Corona-Niveau. Hoffnungsvolle Zahlen meldete Deutschlands wichtigster Handelspartner China.

Die Exporte deutscher Unternehmen waren im Juni 96 Milliarden Euro wert, teilte das Statistische Bundesamt mit. Der Anstieg zum Vormonat war der größte seit Beginn der Zeitreihe 1990, allerdings war der vorangegangene Absturz wegen der coronabedingten Beschränkungen ebenfalls historisch gewesen. So lagen die Ausfuhren im Juni noch neun Prozent unter dem Wert des Vorjahresmonats und 16 ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung