"Alle sind mit Deal zufrieden"

Das Gespräch führte

Von Das Gespräch führte

So, 07. Juli 2019

Deutschland

Der Sonntag Der Europa-Abgeordnete Andreas Schwab (CDU) zum Streit um die EU-Spitzenämter.

Das Tauziehen um die Spitzenämter in der Europäischen Union endete Anfang der Woche mit einem Paukenschlag: Die deutsche Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ist die designierte EU-Kommissionspräsidentin. Der südbadische CDU-Abgeordnete im Europäischen Parlament, Andreas Schwab, kann sich darüber nur bedingt freuen, denn er machte Wahlkampf für den Spitzenkandidaten seiner EVP-Parteienfamilie, Manfred Weber.

Der Sonntag: Wie viele Herzen schlugen in Ihrer Brust, während der Europäische Rat in Brüssel um die wichtigsten EU-Ämter heftige Auseinandersetzungen führte, Herr Schwab?

Ich war besorgt und bin jetzt noch enttäuscht, weil der Rat keinen der Spitzenkandidaten der Parteienfamilien im Europäischen Parlament akzeptieren wollte. Aber es hilft jetzt nicht weiter, Krokodilstränen zu weinen. Wir müssen im Hinblick auf die nächsten Europawahlen aus den Fehlern lernen, die diesmal begangen wurden. Den ersten und grundlegenden machten die Sozialdemokraten im Europäischen Parlament, als sie erklärten, sie werden den Spitzenkandidaten der Europäischen Volkspartei, Manfred Weber, nicht wählen.
Der Sonntag: Sie müssen aber einräumen, dass der Rat auch bei einer Unterstützung durch die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ