SPD-Festakt in Leipzig

Der Traum ist noch nicht zu Ende

Armin Käfer

Von Armin Käfer

Fr, 24. Mai 2013

Deutschland

Die SPD feiert in Leipzig ihr 150-jähriges Bestehen und sieht sich als Rückgrat der Demokratie / Bundespräsident Gauck würdigt die Volksparteien.

"Dem Morgenrot entgegen", beginnt eine Hymne aus dem reichhaltigen Liederschatz der Arbeiterbewegung. Doch bis die Ehrengäste am Gewandhaus in Leipzig erscheinen, ist der Morgen schon weit fortgeschritten. Sie schreiten eher der Mittagssonne entgegen, wenn sie den Augustusplatz überqueren, vorbei am neubarocken Mendebrunnen mit seinen bronzenen Putten und barbusigen Göttinnen.

"Ein Liebestraum" steht auf einem Transparent, das an der Fassade des Opernhauses hängt. Es wirbt für einen Ballettabend. Die Gäste an diesem Vormittag kommen, einem anderen Traum zu huldigen – dem Traum von der Emanzipation. Die Oper, ein Bauwerk im Stile des sozialistischen Klassizismus, mag als Mahnmal dafür dienen, dass dieser Traum auch in die Irre führen kann. Daran wird Bundespräsident Joachim Gauck später erinnern.

Vor 150 Jahren deutete nichts darauf hin, dass einmal Präsidenten und andere hochmögenden Herrschaften des 23. Mai gedenken würden. Der Salonsozialist Ferdinand Lassalle hatte Gesinnungsgenossen in das Leipziger "Pantheon" geladen, ein ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sich sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung