To-Go-Trend

Deutschland verbraucht 2,8 Milliarden Kaffeebecher im Jahr

Do, 03. September 2015 um 00:00 Uhr

Deutschland

Das Kaffeegetränk zum Mitnehmen ist für viele Deutsche ein kleines bisschen Luxus im Alltag. Doch der Kaffee im Wegwerfbecher verursacht einen riesigen Müllberg.

Für viele Menschen ist der Coffee-to-Go zum Symbol eines urbanen Lebensgefühls geworden. Frühstück zu Hause am Tisch ist passé. Der Milchkaffee, Latte, Espresso oder Cappuccino von der Kaffee-Bar um die Ecke dagegen, den man in der U-Bahn oder den Gehweg entlang hastend zu sich nimmt, hat so ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ