Belgien

Die Angst vor dem Atom-Gau beim Nachbarn

Johannes Nitschmann

Von Johannes Nitschmann

Sa, 20. Februar 2016

Deutschland

Wegen der störanfälligen Atomreaktoren im belgischen Tihange herrscht in der Aachener Grenzregion Alarmstimmung .

Düster blickt Jörg Schellenberg in den verregneten Himmel von Aachen. "Wenn eine nukleare Wolke aus Tihange über Aachen abregnet, kann diese Region über Jahre unbewohnbar sein", sagt der 45-jährige Sprecher des örtlichen "Aktionsbündnisses gegen Atomenergie". Seit eine Alarmübung offenbarte, dass im örtlichen Uniklinikum auf einer Palette lediglich 310 000 Jodtabletten lagerten, hat ein Ansturm auf die Apotheken eingesetzt. Denn die Notration ist zu klein für ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung