Peter Schröder

Traumatisierte Flüchtlinge: Ein Arzt mit Grenzen

Ines Fuchs

Von Ines Fuchs

Mi, 27. April 2011

Deutschland

Peter Schröder kümmert sich um traumatisierte Flüchtlinge in Freiburg. Doch die Arbeit ist selbst für den ausgebildeten Psychotherapeuten extrem belastend.

Peter Schröder kann manchmal nur schwer über das sprechen, was seine Patienten ihm erzählen. Der Psychotherapeut holt Luft. "Stellen Sie sich eine Roma vor, die im Kosovo lebt. Sie wird dort von 50 Männern über zwei Tage hinweg vergewaltigt. Einer nach dem anderen. Ihr Kind, das bei ihr war, wird vor ihren Augen erschossen. Sie kann fliehen, ist von einem Vergewaltiger schwanger. Sie traut sich nicht, ihrem Mann etwas von der Vergewaltigung zu erzählen, da sie fürchtet, verlassen zu werden. Das Kind wird geboren, sieht jedoch anders aus als der Vater, also wird dieser skeptisch. Dann kommen die beiden in meine Praxis, der Mann weiß immer noch nichts von der Vergewaltigung." Am Ende der Erzählung schweigt der Psychotherapeut und Allgemeinmediziner, als wäre er erschöpft.
Geschichten wie diese hört Schröder öfter von ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung