"Eine zweite Kultur hinzugewinnen"

Aufgezeichnet von Annemarie Rösch

Von Aufgezeichnet von Annemarie Rösch

Sa, 16. Januar 2016

Deutschland

BZ-SERIE (TEIL 9): Die Islamwissenschaftlerin Gudrun Schubert will Migranten zeigen, wie wichtig auch für sie deutsche Werte sind.

Angesichts der Debatte um die Flüchtlinge fragen wir Deutsche uns: Welche Werte sind uns wichtig, welche Traditionen und Konventionen wollen wir eingehalten wissen? Um das zu erfahren, lassen wir Menschen aus Südbaden erzählen.

"Es mag etwas hochtrabend klingen, aber wichtig sind mir die Errungenschaften der Französischen Revolution: Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit, was man heute vielleicht besser mit dem Begriff Solidarität umschreiben könnte. Artikel 1 des Grundgesetzes, die Würde des Menschen ist unantastbar, ist für mich ein weiterer wichtiger Wert. Vor diesem Hintergrund habe ich 2005 die Schubert-Durand-Stiftung gegründet, die Frauen und Mädchen aus dem islamischen Kulturkreis fördern soll.

Dazu kommt meine Überzeugung, dass eine gute Bildung und Ausbildung die Grundlagen dafür sind, ein freiheitliches und ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ