Auftritt in Freiburg

Grünen-Chef Habeck plädiert für "radikalen Realismus"

Thomas Steiner

Von Thomas Steiner

Mo, 09. April 2018 um 12:43 Uhr

Deutschland

BZ-Plus Grünen-Chef Robert Habeck skizziert bei einem Auftritt in Freiburg, was er sich vom neuen Grundsatzprogramm seiner Partei erhofft. Er hält die Grabenkämpfe zwischen dem Realo- und Linken-Flügel für überholt.

Die SPD wollte es tun, kann es aber nun nicht. Die Grünen wollten es nicht, müssen es aber nun tun: sich nach der Bundestageswahl vom September in der Opposition erneuern. Nach dem Scheitern der Jamaika-Verhandlungen will die Ökopartei sich ein neues Grundsatzprogramm geben. Am kommenden Wochenende startet mit einem Bundeskonvent die Arbeit daran. Was er sich davon erhofft, skizzierte Robert Habeck, der neue grüne Hoffnungsträger, der – zusammen mit Annalena Baerbock – im Januar zum ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ