Dezente Dunstabzüge

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 30. März 2021

Haus & Garten

Haushaltsgeräte .

Dezente Dunstabzüge

Zu den Favoriten unter den Downdraft-Dunstabzugssystemen zählen Kochfeldabsaugungen – die kompakte Einheit von Kochfeld und einem direkt integrierten Dunstabzug. "Die dezenten und sehr flexibel planbaren 2-in-1-Einbaulösungen sind derzeit die unangefochtene

Nummer 1, wie ihre steigenden Absatzzahlen zeigen", sagt Volker Irle, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche.
Soll die Beseitigung der Küchendünste und Gerüche optisch gänzlich unsichtbar erfolgen, stehen Einbaudunstabzugshauben zur Wahl; etwa ein Lüfterbaustein, der in einen Hängeschrank über dem Kochfeld integriert ist.

Smarte Einbaumodelle

Im Trend liegen Küchengeräte, die nicht nur eine praktische Funktion erfüllen, sondern dank fortschrittlicher Technik und Digitalisierung immer mehr die Arbeit abnehmen, das heißt, automatisiert funktionieren und somit den Küchenalltag erheblich erleichtern. "Alexa, schalte den Backofen auf 200 Grad ein." So in etwa sieht inzwischen die Welt der Vernetzung aus, die bei den Küchentrends 2021 nicht

wegzudenken ist, schreiben die Experten vom Küchenanbieter "Küche & Co" auf ihrer Homepage. Per App oder Sprachassistent können die Elektrogeräte bequem gesteuert werden – egal, ob zu Hause oder von unterwegs aus. Es gibt moderne Geschirrspüler, die sich

inzwischen selbstständig anschalten und das benötigte Spülmittel dosieren sowie automatisierte Kaffeemaschinen, welche die Vorlieben ihrer Besitzer speichern und den Kaffee wie gewünscht zubereiten. Sensoren und Kontrollmechanismen erhöhen beim Umgang mit den Geräten gleichzeitig die Sicherheit.