Im Profil

Die Ärztin, die sich um die Frauen kümmert

Heidi Ossenberg

Von Heidi Ossenberg

Do, 06. Dezember 2018 um 22:01 Uhr

Deutschland

BZ-Plus Monika Hauser gründete vor 25 Jahren die Frauenrechts- und Hilfsorganisation Medica Mondiale.

Manchmal ist man ja überrascht, wenn man jemanden, den man via Fernsehbildschirm oder Kinoleinwand "kennt", lebensecht vor sich sieht. Da ist der Mensch kleiner oder größer als erwartet, strahlt eine ganz andere Energie aus, oder hat eine andere Art zu sprechen. Auf Monika Hauser trifft das alles nicht zu. Gerade noch war die Gründerin der Frauenrechts- und Hilfsorganisation Medica Mondiale die Hauptfigur in Evi Oberkoflers und Edith Eisensteckens Dokumentarfilm "Monika Hauser – ein Porträt", jetzt steht die 59-Jährige vor der Leinwand im Freiburger Kommunalen Kino, das den Film im Rahmen der Aktionstage "16 Tage gegen ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ