Account/Login

Kommunalpolitik

Die AfD-Gruppierung im Freiburger Gemeinderat löst sich auf

Manuel Fritsch
  • Do, 24. März 2022, 12:27 Uhr
    Freiburg

BZ-Plus Die beiden Freiburger AfD-Gemeinderäte gehen in Zukunft getrennte Wege. Aufgrund von "unüberbrückbaren Differenzen" sei eine Zusammenarbeit nicht länger möglich, so Stadtrat Detlef Huber.

Im Gemeinderat stehen Änderungen an.  | Foto: Ingo Schneider
Im Gemeinderat stehen Änderungen an. Foto: Ingo Schneider
1/3
Der Freiburger Gemeinderat verliert eine weitere Gruppierung. Die beiden Stadträte, die für die AfD in das Gremium einzogen, gehen künftig getrennte Wege und werden ihre Arbeit als Einzelstadträte fortführen. Damit wird es neben den sieben Fraktionen künftig drei Einzelstadträte geben.
Die Mitteilung, die die Trennung ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar