Die Althistorische Narrenzunft stellt Brauchtum über Umsatz

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 10. Januar 2015

Offenburg

Start in eine ursprüngliche Fasent, bei der die Traditionspflege Priorität hat / Diesen Samstag Vorverkauf unter den Pagoden für mehrere Veranstaltungen.

OFFENBURG (hsl). Bei der Althistorischen Narrenzunft hat die Brauchtumspflege oberste Priorität: "Deshalb werden wir auch dieses Jahr das Hauptaugenmerk wieder auf eine ursprüngliche Fasent legen und nicht auf den Umsatz", sagt Zunftmeister Patrick Elble. Dass sich diese Einstellung bewährt, bestätigt eine stetig wachsende Mitgliederzahl. Aktuell zählt die Zunft, 207 Aktive über 18 Jahren sowie 50 Kinder und Jugendliche. Zum Erfolgsrezept gehört aus Sicht der Zunftoberen auch, dass bei den Althistorischen Alt und ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung