Die ambulante Pflege hat eine große Bedeutung

Wilfried Dieckmann

Von Wilfried Dieckmann

Sa, 16. März 2019

Grafenhausen

Zur Finanzierung des Systems sind auch weiterhin die Fördervereine wichtig / Rolf Steinegger informiert in Grafenhausen.

GRAFENHAUSEN. Noch steht der Förderverein St. Elisabeth mit rund 180 Mitgliedern auf finanziell gesunden Beinen. Angesichts der aktuellen Schieflage, in die die katholische Kirchengemeinde in Bonndorf geraten ist, blicken die Verantwortlichen des Vereins recht sorgenvoll in die Zukunft. Wie Vorsitzende Anita Fehrenbach den Mitgliedern im Rahmen der Hauptversammlung jedoch versicherte, werden Spenden und Beiträge zu 100 Prozent zweckgebunden eingesetzt. "Die Menschen wollen wissen, wie ihre Fördergelder verwendet werden", stellte die Vereinschefin fest.

Dies bestätigte auch Rolf Steinegger von der Geschäftsführung Caritasverband Hochrhein in seinem Bericht zur derzeitigen Situation. Wie Rolf Steinegger informierte, werden ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ