Account/Login

Bewerbung

Bewerbungsgespräch per Telefon oder Videokonferenz

Mo, 15. Juni 2020 um 12:46 Uhr

Beruf & Karriere

Nicht immer ist es dem Bewerber möglich beim Unternehmen vor Ort zu erscheinen. Gerade bei großen Entfernungen führen einige Unternehmen Bewerbungsgespräche am Telefon oder als Videokonferenz.

  | Foto: vadosloginov (stock.adobe.com)
Foto: vadosloginov (stock.adobe.com)
Sind Sie zu einem solchen Gespräch eingeladen, sollten Sie vorab einige Vorkehrungen für einen reibungslosen Ablauf treffen.

Wählen Sie als Ort einen neutralen Raum mit ruhigem Hintergrund in dem Sie ungestört sein können. Sorgen Sie für eine stabile Telefonverbindung und gegebenenfalls auch für eine stabile Internetverbindung.

Die Bewerbungsmappe, ein Notizbuch oder einen Kalender und die Stellenausschreibung sollten Sie griffbereit haben. Gegen die Aufregung und unangenehme Pausen hilft ein Glas Wasser.
Auch hier gelten sonst die ganz normalen Regeln für ein Bewerbungsgespräch:
Kennen Sie das Unternehmen und wichtige Eckdaten, seien Sie auf Fragen zu Unternehmenswechseln vorbereitet und kennen Sie Ihre Unterlagen!
Ständiges in die Notizen blicken zeugt von Unsicherheit und hinterlässt keinen guten Eindruck.

Auch hier gilt: Smartphone ausschalten und das private Umfeld informieren, dass Sie nicht gestört werden wollen. Und nicht vergessen – Laptop Akku ausreichend aufladen!


Hier geht es direkt zu den Stellenangeboten der Badischen Zeitung.

Ressort: Beruf & Karriere

Dossier: Die perfekte Bewerbung

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.