Viel Sonne, wenig Regen

Die anhaltende Trockenheit gefährdet die Mais- und Kirschernte

Ines Fuchs

Von Ines Fuchs

Mi, 27. April 2011 um 19:28 Uhr

Südwest

Während Sonnenanbeter das seit Wochen anhaltende Sommerwetter bejubeln, beginnen Südbadens Landwirte zu schwitzen. März und April waren zu sonnig und zu trocken, nun ist ein Teil der Ernte in Gefahr.

Die Dreisam führt wenig Wasser, und der Bodensee verzeichnet einen unterdurchschnittlichen Pegelstand. Seit Wochen brennt die Sonne auf Südbaden nieder: Im April wird es nach Voraussicht des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Freiburg 287 Sonnenstunden gegeben haben – normal sind 159. Dementsprechend warm war der erste Teil des Frühjahrs: "In Baden-Württemberg lag die Temperatur im April vier Grad über dem Durchschnitt", sagt der Meteorologe des DWD, Gerhard Lux.
In Freiburg liegt die Durchschnittstemperatur im April ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung