Account/Login

BZ-Serie "Schwarzwald modern"

Offenburger Künstler Stefan Strumbel: "Ich war für viele ein Traditionsschänder"

Michael Neubauer
  • Fr, 26. April 2024, 17:00 Uhr
    Südwest

     

BZ-Abo Der Offenburger Künstler Stefan Strumbel hat einst Schwarzwald-Symbole mit greller Farbe, Totenkopf und Kalaschnikow versehen. Sein Thema Heimat ist in Zeiten des erstarkenden Populismus aktueller denn je.

Stefan Strumbel in seinem Atelier in Offenburg  | Foto: Joss Andres
Stefan Strumbel in seinem Atelier in Offenburg Foto: Joss Andres
1/18
Für viele war seine Kunst ein Affront: "What the fuck is Heimat?", fragte einst Stefan Strumbel (44). Er beschäftigt sich in seinen Grafiken, Objekten, Skulpturen und raumgreifenden Installationen immer wieder mit der Vorstellung von Schwarzwaldidylle und mit dem Heimatbegriff.
BZ: Herr Strumbel, hat Ihnen der Schwarzwald irgendwann in Ihrem Leben einmal Angst gemacht?
Stefan Strumbel: Ja, als ich die Entscheidung getroffen habe, als freischaffender Künstler im Schwarzwald zu arbeiten. Aber dann hat er mir immer wieder ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.