Konjunkturumfrage

Die badische Industrie blickt in eine unsichere Zukunft

Stefan Mertlik

Von Stefan Mertlik

Di, 26. Juli 2022 um 18:57 Uhr

Wirtschaft

Die von Krisen zerrüttete Weltlage scheint die Wirtschaft in Baden noch nicht in Gänze zu spüren. Dafür sprechen die Ergebnisse der Konjunkturumfrage des WVIB. Doch dunkle Wolken ziehen bereits auf.

"Noch schlagen sich Krieg und zahlreiche Krisen nicht in den aktuellen Zahlen der Industrie nieder", sagte Christoph Münzer, Geschäftsführer des Wirtschaftsverbands Industrieller Unternehmen Baden (WVIB), bei der Vorlage der Konjunkturzahlen am Dienstag. Von den 1043 Mitgliedsbetrieben nahmen 358 an der Umfrage teil. 79,1 Prozent von ihnen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung