Trendwende

Die Baugeldzinsen zeigen klar nach oben

Rolf Obertreis

Von Rolf Obertreis

Fr, 14. Januar 2022 um 19:05 Uhr

Wirtschaft

BZ-Plus Die Zinswende ist da. Am Kapitalmarkt zeigen die Zinsen bereits nach oben. Damit ist auch klar: Kredite und vor allem Hypotheken werden teurer.

Die US-Notenbank Fed wird in diesem Jahr angesichts der hohen Inflation von zuletzt sieben Prozent den Leitzins von derzeit null bis 0,25 Prozent mindestens dreimal erhöhen. Das erste Mal möglicherweise schon im März, vermuten Ökonomen. Die Europäische Zentralbank (EZB) zögert noch, wird aber wohl wegen der auch in Euroland deutlich zu hohen Inflation kaum umhinkommen, ebenfalls ihre Geldpolitik in absehbarer Zeit zu straffen. Zwar wird sie am Leitzins nicht mehr in diesem Jahr drehen, aber im ersten Quartal 2023, wie Commerzbank-Chefökonom Jörg Krämer glaubt.
Die Zinsen für Baugeld mit Laufzeiten von zehn und 15 Jahren dürften im Laufe des Jahres von derzeit rund 1,0 auf 1,5 bis 1,75 Prozent steigen, vermutet Max Herbst vom ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung