Informationsveranstaltung

Die Bewohner der Rheinfelder Siedlung haben großes Interesse an der Zukunft des Gebiets

Ingrid Böhm

Von Ingrid Böhm

Mi, 22. Mai 2019 um 15:00 Uhr

Rheinfelden

Die Bürger diskutieren bei der gut besuchten Auftaktveranstaltung zum Masterplan für die Siedlung in Rheinfelden mit der Verwaltung. Sie wünschen sich mehr Gestaltungsfreiheit.

Die Grundzüge der Siedlung zu erhalten, stellt keine leichte Aufgabe dar. Bei der gut besuchten Auftaktveranstaltung zum Bebauungsplan für das 27 Hektar große Kernstadtgebiet zeigte sich, dass die städtebaulich wichtigen Gestaltungsmerkmale zusammenhängender Grünflächen vor und hinter den Häusern auch an Grenzen stoßen. OB Klaus Eberhardt erklärte zum Abschluss des Abends, dass die Anregungen in den Planungsprozess aufgenommen werden und er ließ erkennen, "dass wir die eine oder andere Nuss zu knacken haben".
Hintergrund: Die Siedlung soll einen Bebauungsplan bekommen
Dass der Informationsabend über ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ