Account/Login

Die "Buure" haben es richtig drauf

  • Di, 05. Februar 2013
    Rheinfelden

     

Vier Stunden lang halten die Minsler Vereine mit Gästen die Besucher bei bester Laune / Viele witzige Szenen auf der Bühne.

Simon Maier, der neue Vorsitzende der ...t die Schlössle-Hexen als neue Clique.  | Foto: Leony Stabla
Simon Maier, der neue Vorsitzende der Letschte Buure, begrüßt die Schlössle-Hexen als neue Clique. Foto: Leony Stabla

MINSELN. Ein unterhaltsames, vierstündiges Programm stellten die Minsler Vereine beim Buure-Obend 13 auf die Beine. Unterstützung erhielten sie am Samstag von den Nachbarn in Karsau und Adelhausen. Auch die neuen "Schlössle-Hexen" waren mit von der Partie.

Als Gastgeber begrüßte Simon Maier, neuer Vorsitzender der "Letschte Buure vom Dinkelberg", die Vertreter von "Froscheclique", "Mohren Clique" und den neu gegründeten "Schlössle-Hexen". Die Nachbarzunft Karsau hieß mit ihrer Königin Sabrina I. die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar