Kommentar

Die Deutsche Bank präsentiert eine gute Bilanz mit Makeln

Rolf Obertreis

Von Rolf Obertreis

Mi, 28. April 2021 um 22:03 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Die Deutsche Bank macht trotz der Pandemie Gewinne, hängt aber weiter viel zu stark vom Investmentbanking ab. Das ist schon einmal schief gegangen.

Es ist eine gute Nachricht für die deutsche Wirtschaft und für Deutschland überhaupt. Es gibt hierzulande offenbar wieder eine verlässliche und international vorzeigbare Großbank.

Die Deutsche Bank ist nach vielen Jahren, die geprägt waren von Verlusten in zweistelliger Milliardenhöhe, von Skandalen und extrem teuren Rechtsstreitigkeiten, wieder auf dem Weg zu nachhaltigen Gewinnen. 900 Millionen Euro Überschuss in den ersten drei Monaten in einem von einer Pandemie und einer Wirtschaftskrise geprägten Umfeld sind ein erfreuliches Signal und ein Indiz, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung