Fußball

Die deutschen Spielerinnen senden bei der EM starke Signale

Frank Hellmann

Von Frank Hellmann

Mi, 13. Juli 2022 um 19:54 Uhr

Nationalelf

BZ-Plus Die deutschen Fußballerinnen beeindrucken bei der EM in England bisher und stehen nach zwei Partien bereits als Gruppensieger im Viertelfinale.

Es war kurz vor Mitternacht, als Martina Voss-Tecklenburg herunterzählte. "Zehn, neun, acht, sieben...in zehn Sekunden Abfahrt! Wer nicht da ist, läuft!" rief die Bundestrainerin laut über den Vorplatz des Community Stadium von Brentford. Zuvor hatte sie mehrmals die Hupe des abfahrbereiten Busses der deutschen Fußballerinnen betätigt. Alexandra Popp blieb bei derlei Warnsignalen gar nichts ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung