Basisbibel

Die digitale Bibel ist da das Tüpfelchen auf dem i

Axel Saalbach

Von Axel Saalbach (Hartheim)

Mi, 21. April 2021

Leserbriefe

Zu: "16 Wörter für gute Nachrichten", Beitrag von Johannes Adam (Kultur, 1. April)

Seit Jahren sinkt der Durchschnitts-IQ der Deutschen. Als vorläufiger Höhepunkt sind wohl die Wahlerfolge von AfD und die Querdenker-Bewegung ein trauriger Indikator dafür. Soziale Medien wie Facebook, Instagram et cetera leisten einen weiteren Beitrag zu dieser Entwicklung. Da ist eine digitale Bibel ja quasi das Tüpfchen auf dem i. Denn wie heißt es doch so schön: "Glauben bedeutet Nichtwissen". Axel Saalbach, Hartheim