Kommentar

Die Erdgas-Pipeline Nord Stream 2 bleibt Deutschlands Achillesferse

Christopher Ziedler

Von Christopher Ziedler

Mi, 21. Juli 2021 um 21:30 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Deutsch-polnische Beziehungen, Transit-Frage durch die Ukraine, Klimaschutz: Auch wenn Biden und Merkel sich geeinigt haben, bleibt die Erdgas-Pipeline eine politisch und ökologisch heikle Sache.

Angela Merkel hat zumindest ihrem Wahlkreis einen letzten Dienst erwiesen. Auf Rügen und rund um Greifswald, deren Bewohner sie seit 30 Jahren im Bundestag vertritt, hängen Arbeitsplätze an der Ostsee-Gasleitung Nord Stream 2. Die sich am Mittwoch deutlich abzeichnende politische Einigung mit den USA, die in der Amtszeit von Donald Trump noch direkte Sanktionen gegen die Beteiligten am Ort einleiteten, macht den Weg zur Inbetriebnahme noch in diesem Jahr frei. Ob das auch für Deutschland und Europa ein guter Deal ist, ist eine ganz andere Frage.
Auf dem Papier ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung