Schule

Die ersten Infos zur geplanten weiterführenden Schule am Tuniberg

Jelka Louisa Beule

Von Jelka Louisa Beule

Sa, 03. Juli 2021 um 12:00 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Die erste Infoveranstaltung zur weiterführenden Schule am Tuniberg stieß auf viel Interesse. Als Knackpunkt stellt sich die gymnasiale Oberstufe heraus: Wie geht es nach Klasse 10 weiter?

Sie fangen beide mit "G" an – ansonsten gibt es zwischen Gymnasien und Gemeinschaftsschulen jedoch einige Unterschiede. Welche Schulform für die geplante weiterführende Schule am Tuniberg die beste ist, sollen die Bürger entscheiden. Die erste Informationsveranstaltung zum Thema verlief sachlich – anders als manch frühere Debatte. Als großer Knackpunkt bei der Gemeinschaftsschule stellte sich die gymnasiale Oberstufe heraus: Es ist unsicher, ob es nach Klasse 10 bis zum Abitur weitergeht oder ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung