Ausstellung

Die Fondation Beyeler in Riehen zeigt Meisterwerke aus ihrer eigenen Sammlung

Michael Baas

Von Michael Baas

Mi, 14. Oktober 2020 um 13:00 Uhr

Basel

Die Fondation Beyeler in Riehen bespielt den Piano-Bau fast völlig mit Meisterwerken der eigenen Sammlung. Eine zweite, kleine Schau widmet sich der Fotografin Roni Horn.

Im Vordergrund des großformatigen Gemäldes reißt ein Löwe auf einer Lichtung eine Antilope. Im Detail wirkt der tierische Fressakt durch eine Träne, die der Antilope aus dem Auge kullert, aber skurril vermenschlicht. Auch andere Bildelemente sind verfremdet: Im Hintergrund glüht eine rote, untergehende Sonne jenseits aller Naturgesetze zwischen einem angedeuteten Gebirgszug und einem geilenden, grünen Dschungelszenario.
Flächig und ohne Perspektive spielt Henri Rousseaus "Der hungrige Löwe ... " mit Fantasien und Motiven des 19. Jahrhunderts – vom Exotismus bis zum Tierpanorama – und formt eine neue ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung