Account/Login

Die Frage nach dem "seelischen Bedürfnis"

Alexander Dick
  • So, 21. November 2021
    Klassik

     

Vor nunmehr 75 Jahren, mitten im größten Nachkriegselend, wurde die Freiburger Musikhochschule gegründet.

„Lauscher“ an der Freiburger Musikhochschule  | Foto: Ingo Schneider
„Lauscher“ an der Freiburger Musikhochschule Foto: Ingo Schneider

Die Freiburger Musikhochschule hat internationales Renommee. Jetzt feiert die Ausbildungsstätte an der Schwarzwaldstraße ihr 75-jähriges Bestehen. Dazu an dieser Stelle ein Blick auf Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Die Geschichte ist oft erzählt worden, aber noch nicht von jedem. Mitten im größten Nachkriegselend, 1946, gründete die Stadt Freiburg eine Musikhochschule. Eine Geburt nicht ohne Schmerzen, nicht ohne Debatten, aber letztlich aus einer Überzeugung, die der damalige Freiburger Oberbürgermeister Wolfgang Hoffmann – Antifaschist, Demokrat und Kulturmensch – drei Jahre später anlässlich der Verstaatlichung der Hochschule kundtat: Beim ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar