Stadtgeschichte

Die Freiburger Bismarckallee wurde zur wuchtigen Straßenschneise

Joachim Scheck

Von Joachim Scheck

Mo, 20. September 2021 um 00:01 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Die Bismarckallee in Freiburg, die einst ganz bescheiden Bahnhofstraße hieß, verdient die "Allee" im Namen längst nicht mehr. Wie wurde die beschauliche Straße zur großen Bahnhofsachse ohne Bäume?

Jahrzehntelang war die heutige Bismarckallee eine der ersten Adressen in Freiburg und eine Visitenkarte für Reisende, die mit der Bahn in der Stadt ankamen: Sie hieß früher schlicht "Bahnhofstraße" und war eine platzartige, mit mehrreihigen Baumreihen bestandene Allee, flankiert von vornehmen Hotels, Villen und einer sich über die ganze Länge der Straße erstreckenden Grünanlage. Doch von der alten Herrlichkeit ist nicht viel geblieben.
Trotz der Eröffnung des Bahnhofs im Jahre 1845 und den Vorteilen eines Eisenbahnanschlusses blieb Freiburg bis 1860 ein behäbiges Kleinstädtchen mit rund 16 000 Einwohnern. Erst dann setzte eine ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung