Account/Login

Kommentar

Die Freiburger Stadträte müssen in Sachen Gentrifizierung rechtzeitig reagieren

Simone Lutz

Von

Mi, 14. Februar 2024 um 13:55 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Bereits einmal hat in Freiburg eine soziale Erhaltungssatzung nichts gebracht: In der Unterwiehre hatte die Gentrifizierung bereits stattgefunden, ehe eingeschritten wurde. Dieser Fehler sollte verhindert werden.

Die Unterwiehre an der Grenze zu Haslach  | Foto: Thomas Kunz
Die Unterwiehre an der Grenze zu Haslach Foto: Thomas Kunz
Eine soziale Erhaltungssatzung soll die Bewohnerinnen und Bewohner eines Quartiers oder eines Stadtteils ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar