"Die Jüngeren sind eine Herausforderung"

Robert Bergmann

Von Robert Bergmann

Mi, 20. Juni 2012

Maulburg

BZ-INTERVIEW mit Barbara Huber-Kramer, Leiterin der Maulburger Kindertageseinrichtung Neue Straße, über das Wachstum ihrer Einrichtung.

MAULBURG. Ein Umbau nach dem anderen hält seit einigen Jahren die Kindertageseinrichtung Neue Straße in Atem. Mit großem Einsatz wurde Platz geschaffen für die Betreuung von Unter-Dreijährigen (U 3). BZ-Redakteur Robert Bergmann hat mit Leiterin Barbara Huber-Kramer über die Veränderungen gesprochen, die die Vergrößerung um zwei Krippengruppen für das Arbeitsklima in der Einrichtung mit sich bringt. Und er wollte wissen, warum nach wie vor so wenige Männer als Erzieher arbeiten.

BZ: Ihr Haus gehörte ja schon immer zu den nicht eben kleinen sozialen Einrichtungen im Ort. Seit kurzem aber ist es durch diverse Um- und Anbauten nochmals kräftig gewachsen.

Huber -Kramer: Es stimmt, die Kindertageseinrichtung Neue Straße hat sich seit meinen Anfängen vor 19 Jahren unglaublich vergrößert. Wir sind inzwischen eine fünfgruppige Einrichtung mit regelmäßig 93 zu betreuenden Kindern unterschiedlichsten Alters. Wobei der Ausbau, von dem Sie sprechen, ja bereits seit 2008 vorangetrieben wird. Vergangenes Jahr kamen dann noch der Einbau einer zweiten Ebene und diverse Umbauten im Untergeschoss hinzu. Jüngste Maßnahmen sind der Umbau der ehemaligen Hausmeisterwohnung sowie der kommende Woche beginnende Bau eines Außenbereichs für die Krippenkinder.

BZ: Was hat dieses Wachstum für Konsequenzen auf das Miteinander in ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ