Wir über uns

Die Kommentarfunktion der BZ erhält neue Nutzungszeiten

Markus Hofmann

Von Markus Hofmann

Fr, 03. April 2020 um 17:57 Uhr

Wir über uns

Die Kommentarfunktion von BZ-Online konnte bislang rund um die Uhr genutzt werden. Dies ist ab jetzt anders: Wenn die meisten schlafen, legt auch unsere Kommentarfunktion eine Pause ein.

Liebe Leserinnen und Leser,

unser Wunsch ist es, unsere Leserinnen und Leser in diesen Tagen so aktuell und umfassend wie möglich über die Auswirkungen der Corona-Pandemie zu informieren. Die Berichterstattung über den Coronavirus bringt die Redakteurinnen und Redakteure der BZ aber manchmal an die Grenzen ihrer Kräfte.

Leider müssen wir deshalb die Zeit, die wir in die Moderation der Leserkommentare investieren, reduzieren und die Verfügbarkeit der Kommentarfunktion auf BZ-Online bis auf weiteres etwas einschränken – wir entsprechen damit dem Wunsch zahlreicher Kommentatoren und Foristen, der schon vor Corona wiederholt an uns herangetragen worden ist.
Neue Nutzungszeiten der Kommentarfunktion:
Montag bis Sonntag 6:00 Uhr – 00:00 Uhr

Nach unserer Wahrnehmung war in den allermeisten Fällen die Zahl der zwingend gehaltvollen Nutzerbeiträge zwischen Mitternacht und 6 Uhr morgens recht überschaubar. Gleichzeitig war der Moderationsaufwand für uns aber überproportional hoch. Wir sind deshalb überzeugt davon, dass die Qualität der Leserdebatten nicht nachhaltig von den neuen Öffnungszeiten der Kommentarfunktion beschädigt wird.

Gelesen werden können die Leserkommentare natürlich weiterhin rund um die Uhr – genau wie die Artikel der Redaktion.

Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis und freuen uns weiterhin auf Ihre Beiträge. Bleiben Sie uns gewogen und bleiben Sie vor allem gesund!