Die Kornkammer Baar zieht Bilanz

skk

Von skk

Sa, 24. August 2019

Donaueschingen

Trockenheit macht Raps, Mais und Weizen zu schaffen / Bauernverband ist mit ersten zwei Schnitten zufrieden.

DONAUESCHINGEN (har). Mit wenigen beruhigenden Worten fasst Ralf Brodscholl vom Landwirtschaftsamt Donaueschingen die Ernte 2019 zusammen: "Auf der Baar ist die Lage sehr entspannt." Die bereits abgeschlossene Futterernte sei sehr gut verlaufen. "Auch die Erträge der Getreideernte sind überdurchschnittlich", erzählt er. Vor allem die Wintergetreidearten hätten besonders gut abgeschnitten.

Leider sei die Rapsernte nicht zufriedenstellend gewesen. "Anfang Juli, in der Zeit in der sich die Rapskörner bilden, war es leider sehr heiß. Also konnten sich die Körner nicht richtig ausbilden." Auch die Erträge des Mais blieben unterdurchschnittlich. Beim Mais liege das mitunter daran, dass dessen ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung