Die Kuh, der Keiler und der Künstler

Edgar Steinfelder

Von Edgar Steinfelder

Mo, 20. November 2017

Hausen im Wiesental

Karikaturist Bert Kohl zeigt im Hausener Hebelhaus seine Vielseitigkeit als Künstler, Cartoonist und Komiker.

HAUSEN. Einer drolligen Kuh und einem schrulligen Keiler fast menschenähnliche Mimik zu verleihen, ist eine der hohen Künste des virtuosen Cartoonisten und Karikaturisten Bert Kohl aus Staufen. In Begleitung seiner beiden auf die Leinwand gebannten Kultfiguren, der Kuh Lisbeth und dem Keiler Willibald, begeisterte er am Donnerstagabend im Hebelhaus die Gäste der Muettersprochgsellschaft Hausen.

Und als er dann zur Gitarre griff und als Bänkelsänger die witzigen Dialoge der beiden "Tierle" interpretierte, hatte er im Nu die Herzen der vielen Besucher erobert. Man hatte das Gefühl, als habe der Künstler Bert Kohl beim Rundgang durchs Markgräflerland das Volk genau beobachtet, ihm aufs Maul geschaut, und daraus urig-humorvolle Szenen gestrickt, die er mit der Kuh Lisbeth und dem Keiler Willibald zwar ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ