Menschen mit Behinderungen

Die Lebenshilfe Lörrach muss ihre Angebote sehr stark einschränken

Sabine Ehrentreich

Von Sabine Ehrentreich

So, 22. März 2020 um 16:03 Uhr

Lörrach

BZ-Plus Werkstätten, Tagesangebote und Frühförderung sind geschlossen, stationäre Wohngruppen nicht. Es gibt eine Notbetreuung, die laut Geschäftsführer Philipp Bohner nicht stark beansprucht wird.

Auch die Lebenshilfe, die von einem Verein getragen wird und Angebote für Menschen mit Behinderung macht, musste ihren Betrieb wegen der vom Coronavirus ausgehenden Gefahren erheblich einschränken. Dies bestätigt Geschäftsführer Philipp Bohner. Ein Krisenstab wurde ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ