Unappetitliches

Die Lebensmittelkontrolleure hatten im Corona-Jahr gut zu tun

Stephanie Streif

Von Stephanie Streif

Do, 28. Januar 2021 um 07:41 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Auch 2020 stieß die Lebensmittelkontrolle auf Unappetitliches wie Schaben im Kühlschrank oder Mäusekot im Trockenlager. Und: Im Corona-Jahr gab es deutlich mehr Beschwerden als sonst.

Auf ihren Touren durch Restaurants, Imbissbuden oder lebensmittelverarbeitende Großbetriebe erleben die Kontrolleure der städtischen Veterinärabteilung immer wieder krabbelnde oder eklige Überraschungen – wie Schaben im Küchenschrank, Mäusekot im Trockenlager oder Käfergespinste in Backmaschinen. Auch im vergangenem Jahr, dem Corona-Jahr, kam es zu einigen Ekel-Momenten – und das obwohl die Gastronomie im Lockdown über Wochen geschlossen blieb.
Auf die Frage, ob es 2020 ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung