Account/Login

Die Leidenschaft gehört der Musik

Sebastian Heilemann
  • Sa, 28. Juni 2014
    Kreis Emmendingen

     

Flötenquartett der Musikschule Nördlicher Breisgau erringt einen ersten Preis bei Bundeswettbewerb "Jugend musiziert".

Energiegeladene Probe nach dem erfolgr... Lea Eglin und Anja Arend (von links).  | Foto: Sebastian Heilemann
Energiegeladene Probe nach dem erfolgreichen Wettbewerb im Wohnzimmer: Laura Oßwald, Karina Punt, Lea Eglin und Anja Arend (von links). Foto: Sebastian Heilemann

EMMENDINGEN. Viel Herzblut, Zeit und Fleiß braucht es, wenn man bei "Jugend musiziert" antritt. All das haben Laura Oßwald, Lea Eglin, Karina Punt und Anja Arend investiert. Das hat sich nun ausgezahlt: Beim Bundeswettbewerb in Braunschweig gewann das Blockflötenquartett der Musikschule Nördlicher Breisgau einen ersten Preis. Was die Vier motiviert: ihre Freundschaft und die Liebe zur Musik.

KREIS
"Wenn wir erstmal spielen, dann sind wir so in der Musik drin, dass man alles drum herum vergisst", sagt die 15-jährige Laura Oßwald aus Emmendingen. Nun sind kaum drei Wochen vergangen, dass die jungen Musikerinnen eine siebenköpfige Jury in ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar